乐游棋牌游戏中心

Thema:

Tibetische Oper von Xiangdui in Chaya Tibets - Schutz, Weiterführung und Entwicklung

Datum: 01.08.2019, 10:24 Quelle: China Tibet Online

Die tibetische Oper Xiangdui im Kreis Chaya der Stadt Chamdo in Tibet ist ein Zweig der berühmten Schule der blauen Masken. Von den Bewegungen sowie Kostümen über die Requisiten sowie Dialoge bis hin zu den Liedern, dem Gesang und den Melodien, usw. ist sie sehr vom Alltag gepr?gt. Die Oper Xiangdui des Kreises Chaya wird seit Generationen weiter vererbt und zeigt die originale Kultur des Kreises Chaya. 2009 wurde sie von der Regierung des Kreises Chaya als immaterielles Kulturerbe des Kreises genehmigt. Im Oktober 2010 wurde sie von der Regierung des autonomen Gebiets als immaterielles Kulturerbe des autonomen Gebiets genehmigt. Heute steht sie unter gutem Schutz und wird weitergeführt und entwickelt.

Das Foto der Darsteller des Ensembles der tibetischen Oper Xiangdui der Stadt Chamdo bei der Teilnahme an der Pr?sentation und am Wettbewerb der tibetischen Oper des Autonomen Gebiets Tibet

Darsteller des Ensembles der tibetischen Oper Xiangdui der Stadt Chamdo bei der Teilnahme an der Pr?sentation und am Wettbewerb der tibetischen Oper des Autonomen Gebiets Tibet

Quelle: Tageszeitung von Lhasa
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

微信截图_20191009091803.png e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg
12345
乐游棋牌游戏中心

lol电竞彩票大厅

NBA押注平台

斗鱼投注

时时中彩票官网

仙豆棋牌大厅

哈灵棋牌官方

上海11选5开奖走势图一定

欧冠买球官网

网上赌场app

金爵娱乐官方

体彩投注首页

体彩P3技巧

白金岛棋牌大厅

法甲网投软件

欧冠投注网址